Der Förderverein stellt sich vor und sucht neue Mitglieder

Der Tierpark wurde lange Zeit aus Kostengründen von der Stadtverwaltung vernachlässigt. Dringend notwendige Investitionen konnten nicht getätigt werden. Der Zustand der historischen Anlage war nicht mehr zufriedenstellend.

Um eine Änderung herbeizuführen, fanden sich Ende 2000 zehn Kölner Bürger zusammen, um einen Förderverein zu gründen, der sich der Belange des Tierparks annimmt. Ganz sicher wurde durch diese Gründung erreicht, dass die Anlage auf der Verwaltungsebene aus seiner Bedeutungslosigkeit herausgeholt werden konnte. Viele Kölner Bürger haben die Notwendigkeit der aktiven Hilfe erkannt und den Erhalt des Tierparks zur Herzenssache gemacht. Zahlreiche Firmen, Privatpersonen, sowie die Bezirksvertretung Lindenthal haben durch finanzielle Zuwendungen mit dazu beigetragen, die Tierfreianlage wieder attraktiv zu machen.

Eine Vielzahl von Investitionen, wie neue Stallgebäude, Zäune, Toilettenanlage, Optimierung der Tierbestände und vieles mehr, wurde mit Hilfe des Fördervereins umgesetzt.

Sinn der Tätigkeit ist es, den Lindenthaler Tierpark langfristig zu erhalten.

Der Verein der Freunde und Förderer des Lindenthaler Tierparks e.V. ist als gemeinnützige Körperschaft nach § 10 b EStG mit § 5,1 KStG anerkannt. Für Zuwendungen können Steuerbescheinigungen ausgestellt werden.
Der Mindest-Mitgliedsbeitrag beträgt 30,- Euro im Jahr.

Unsere Bitte an alle Bürger, die oftmals seit Generationen die schöne Freizeitanlage nutzen:
Werden Sie Mitglied im Förderverein! Helfen Sie uns durch finanzielle Zuwendungen!

Unsere Spendenkonten:
Lindenthaler Tierpark e.V.
Identifikations-Nr.: DE26SLT00000694506

Sparkasse KölnBonn
IBAN DE11 3705 0198 0016 0024 04
BIC/Swift-Code COLSDE 33 XXX

oder

Kölner Bank eG
IBAN DE73 3716 0087 0661 4100 00
BIC/Swift-Code GENODED 1 CGN

Verein der Freunde und Förderer des Lindenthaler Tierpark e.V.

Vorstand

  • Vorsitzender:
    Heribert Resch, Kempfelder Str. 30, 50935 Köln
  • Schatzmeister und stellvertretender Vorsitzender:
    Gerd Joeken, Mommsenstr. 18, 50935 Köln
  • Schriftführer:
    Gert Meyer-Jüres, Falkenweg 11, 50858 Köln

Beisitzer

  • Anne Bäsken, Berrenrather Str. 456, 50354 Hürth
  • Dr. Jörg-Tilbert Boden, Kitschburger Str. 9, 50935 Köln
  • Martin Gallhöfer, Brahmsstr. 13, 50935 Köln
  • Johannes Graf, Berrenrather Str. 456, 50354 Hürth
  • Dr. Barbara Marnach-Kopp, Paulistr. 1, 50933 Köln
  • Walter Thielenhaus, Eschweiler Str. 27, 50933 Köln
Download zum Ausdrucken

Online-Beitrittsformular

Vorname *

Nachname *

Strasse/Nr. *

PLZ/Ort *

Telefon *

Telefax

E-Mail Adresse *

Geb.-Datum *

Beruf


Zahlungsweise

Wahlweise per Dauerauftrag oder Bankeinzug.

Der Mindestbeitrag beträgt Euro 30,00 pro Jahr.
Für Schüler, Studenten und Auszubildende Euro 15,00 pro Jahr.

Der Betrag ist Anfang des Kalenderjahres fällig.

Meine gewünschte Beitragshöhe (in Euro):

Dauerauftrag
Ich richte diesen selbst bei meiner Bank ein.

Spendenkonten:
Lindenthaler Tierpark e.V.
Identifikations-Nr.: DE26SLT00000694506

Sparkasse KölnBonn
IBAN DE11 3705 0198 0016 0024 04
BIC/Swift-Code COLSDE 33 XXX
oder
Kölner Bank eG
IBAN DE73 3716 0087 0661 4100 00
BIC/Swift-Code GENODED 1 CGN

Bankeinzugsermächtigung
Bitte belasten Sie den Mitgliedsbeitrag bei Fälligkeit meinem Konto. Diese Ermächtigung kann jederzeit von mir widerrufen werden. Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

Kreditinstitut

IBAN

BIC/Swift-Code

Name des Kontoinhabers

 

Unsere Partner

Vielen Dank für die Unterstützung und die konstruktive Zusammenarbeit.