Junges Leben im Tierpark

Ein sicherer Hinweis, dass es Frühling wird: 16 Ziegenzicklein und 2 Schaflämmer sind innerhalb weniger Tage im Tierpark zur Welt gekommen. Sehr zur Freude der Besucher tollen sie herum und erfreuen sich ihres jungen Lebens. Es wird weitergehen mit dem Nachwuchs. In den nächsten Tagen werden die Soayschafe für Nachwuchs sorgen. In der wärmenden Frühlingssonne…

Jetzt Tierpate werden!

Erwerben Sie eine Tier-Patenschaft. Zum Verschenken oder machen Sie sich doch einfach selbst eine Freude! Geben Sie Ihrem Patentier einen Namen und besuchen Sie es so oft Sie mögen. Es gibt sogar eine Urkunden. Die Laufzeit beträgt in der Regel ein Jahr und ist preiswerter als Sie glauben. Überzeugen Sie sich selbst: >> Tierpate werden!

Schottische Hochlandrinder

Es gibt neue Tierparkbewohner. Zwei Schottische Hochlandrinder, beide sind Kühe, leben seit kurzem im Tierpark. “Trulli” und “Lotta” haben sich schnell eingewöhnt und verstehen sich prächtig mit den Eseln und Schafen. Diese Highland Cattle sind sehr robust und wirken durch die langen Hörner und das zottelige Fell respekteinflößend, dabei sind sie ganz brav. Eine echte…

10. Waldmesse im Tierpark

Der Kölner Erzbischof, Joachim Kardinal Meisner, las persönlich die Jubiläumsmesse im Tierpark. Rund 1000 Besucher waren gekommen, um an diesem Gottesdienst teilzunehmen. Die musikalische Gestaltung übernahm eine Jagdhorngruppe der Kölner Jägerschaft. Im Anschluss an die Messe begeisterte Falkner Pierre Schmidt mit einer Flugschau seiner Greifvögel. Weitere Programmpunkte sorgten für einen unterhaltsamen Tag im Tierpark.

Nachwuchs bei Esels

Was lange währt wird endlich gut: Unsere Eselsdame „Dolores“ hat ihr lange erwartetes Baby bekommen. Am frühen Mittwochmorgen war es soweit. Ohne Komplikationen erblickte ein gesundes Stutfohlen die schöne Welt im Tierpark. Das Eselmädchen war gleich guter Dinge, schnell auf ihren Läufen und fand gleich den Lebensquell bei ihrer Mutter. Das Kleine ist wie eine…

Viel Nachwuchs im Tierpark

21 Osterlämmer beleben den Tierpark. Quirliges Leben begeistert die Besucher. Es geht wahrlich „drüber und drunter“, wenn der zahlreiche Nachwuchs bei den Soay-Schafen ihren Bewegungsdrang befriedigt. Das ist ein spielerisches Rennen und Springen, herumtoben in sichtlichem Wohlbehagen. Spielen macht durstig, so zieht es den Nachwuchs immer wieder an die Nahrungsquelle bei der Mutter, wobei die…

Lagerhalle grundsaniert

Oberbürgermeister Jürgen Roters zeigte sich beeindruckt von der grundsanierten Arbeits- und Lagerhalle im Tierpark. Nach längerer Bauzeit konnte nun das Gebäude mit einer Feier an die Stadt übergeben werden. Viele Mandats- und Amtsträger aus Politik und Verwaltung würdigten die nun fertige Gebäudeeinheit, bestehend aus Personalhaus, Lagerhalle und Toilettenhaus.

Neu im Tierpark. 2 Skudden-Schafe

Die auf der Roten Liste stehenden ostpreußischen Skudden-Schafe gehören zu der Gruppe der “Kurzschwänzigen Nordischen Heideschafe”. Anfang der 80er Jahre gab es einen Restbestand von nur noch ca. 200 Tieren. Es gehört zu den kleinsten deutschen Rassen, ist daher für die Fleischverwertung eher uninteressant Inzwischen ist der Bestand auf ca. 2000 Tieren gewachsen. Skudden-Schafe sind…